JTL-Wawi Druckvorlage (Design 04) Rechnungskorrektur

  • Unser Preis : 25,00 €
  • exkl. 19% USt.
Wird geladen ...

  • Vorlagenart
  • Lizenzierung auf Firma*  
Vorschau Artikelbezeichnung Format
Druckvorlage Rechnungskorrektur (Design 04) ZIP

Beschreibung

JTL-Wawi Druckvorlage (Design 04)


Die Durckvorlagen sind geeignet für Unternehmer oder Kleinunternehmer.
(In den JTL-Wawi Einstellungen muss lediglich "MwSt ausweisen" entsprechend definiert werden.)

Alle Druckvorlagen werden mit Hilfe von "Benutzervariablen" im Reiter "Projekt" des Druckvorlagen-Designers konfiguriert.
(Beachten Sie daher bitte unbedingt die Anleitung, um die Funktionsweisen kennenzulernen!)



Funktionen bereits vorbereitet:
- Ausblendung der Bankverbindung für eBay-Rechnungskauf, BillPay (beliebig erweiterbar für jede Zahlungart)
- Beachtung von innergemeinschaftlichen Lieferungen (IGL), Ausfuhr in Drittstaaten, Reverse Charge
- Summenblock mit Versandkosten, Rabatten, Gutscheinen, Zuschlägen


Zusatzfunktionen optional einstellbar:
- Artikel-Einzelpreise auf 4 Dezimalstellen erweiterbar
- Artikelbeschreibung nach X-Zeichenanzahl abschneiden
- Umsatzsteuer in Positionstabelle sind ein-/ausblenden
- Preise in Positionstabelle nur für Firmenkunden in Netto ausgeben
- Übertrag von Zwischensummen in Positionstabelle ein-/ausblenden
- Kundenhinweise zum Auftrag ein-/ausblenden
- interne Anmerkungen zum Auftrag ein-/ausblenden
- Stücklisten falls vorhanden ein-/ausblenden
- Währung in Positionstabelle ein-/ausblenden
- Zahlungstabelle für Zahlungen ein-/ausblenden
- Zebramuster in Positionstabelle aktivieren
- PayPal-Emailadresse individuell definierbar





Positionstabelle:
- Anzeige von Positionshinweisen nur falls vorhanden
- Anzeige von Variationen nur falls vorhanden
- Anzeige einzelner Artikelrabatte nur falls vorhanden
- Anzeige der eBay-Artikelnummer in nächster Zeile
- Anzeige der Beträge in Brutto / Netto (einstellbar in JTL-WaWi)

Informationsblock:
- Anzeige von Vorgangsnummern
- Anzeige der externen Bestellnummer
- Anzeige der Kunden UStIDNr

Summenblock:
- Versandkosten aus Positionsliste ausgelagert
- Rabattposition aus Positionsliste ausgelagert
- Umsatzsteuer-Ausweisung für Firmenkunden zzgl. USt.
- Umsatzsteuer-Ausweisung für Endverbraucher inkl. USt.

Zahlungstabelle:
- Anzeige der Zahlungstabelle erst ab 2 Zahlungen
- Auflistung aller Zahlungspositionen
- Anzeige von Zahlungsart, Zahlungsdatum, Zahlungsbetrag
- Anzeige des offenen Zahlungsbetrages falls vorhanden

Lieferscheintabelle:
- Auflistung aller Lieferungen
- Anzeige von Lieferscheinnummer, Lieferdatum, Logistikpartner, Trackingnummer

Sonstige Hinweise:
- Anzeige von Bestellattributen (vordefiniert: Kunden-Bestellnummer, Kunden-Zeichen)
- Anzeige von Formulartexten
- Anzeige von Artikelhinweisen
- Anzeige von Artikelbeschreibungen

Anleitung

Begriffserklärungen / Glossar:

Informationsblock
Der Informationsblock befindet sich oben rechts und dient zur Mitteilung grundlegender Infos.
Infos können sein Angebots,- Auftrags-, Rechnungsnummer, Datum, Seitenanzahl etc.

Positionstabelle
Die Positionstabelle beinhaltet z.B. die Auflistung der einzelnen Bestellpositionen.
Ebenfalls werden auch in der Positonstabelle Varianten, Stücklisten oder Hinweise angezeigt.

Summenblock
Der Summenblock befindet sich unterhalb der Positionstabelle und gibt sämtliche Gesamtsummen an.
Es werden hier Summen, Umsatzsteuer, Versandkosten, Gutscheine etc. angezeigt.

Zahlungstabelle
Die Zahlungstabelle befindet sich unterhalb der Positionstabelle und dem Summenblock.
Hier werden sämtliche einzelne Zahlungen aufgelistet, ebenso offene Beträge errechnet.

Benutzervariablen
Die Benutzervariablen dienen zur Steuerung der Druckvorlagen, diese sind im Druckvorlagen-Designer im Menü "Projekt" zu finden!
Mit Hilfe dieser Benutzervariablen, können Sie flexibel verschiedene Darstellungen steuern, die nachfolgend erläutert werden.






@Anmerkungen_zu_Auftrag_anzeigen

(Standardwert = "0")

Mit dieser Einstellung können Sie zusätzlich auch "firmeninterne" Anmerkungen zum Auftrag zusätzlich anzeigen.
Im Feld "Hinweis (Sonstiges)" in einem Auftrag sind Hinweise des Kunden hinterlegt, die der Kunde bei Abgabe einer Bestellung angegeben hatte.
Im Feld "Anmerkungen" in einem Auftrag werden üblicherweise nur "firmeninterne" Anmerkungen zum Auftrag hinterlegt.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "1", wird zusätzlich die "firmeninterne" Anmerkung im Auftrag angezeigt.



@Artikelbeschreibung_nach_Zeichenanzahl_kuerzen

(Standardwert = "180")

Mit dieser Einstellung können Sie eine Artikelbeschreibung nach X-Zeichen abschneiden.
Artikelbeschreibungen können oft sehr lang sein, so dass die Positionstabelle dadurch überladen erscheint.
Setzen Sie den Wert der Einstellung z.B. auf "120", wird die Artikelbeschreibung nach 120 Zeichen abgeschnitten.



@Artikelbilder_anzeigen (aktuell INAKTIV!)

(Standardwert = "0")

Mit dieser Einstellung können Sie zusätzlich in der Positionstabelle auch ein Artikelbild anzeigen lassen.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "1", wird zusätzlich ein Artikelbild in der Positionstabelle mit angezeigt.



@Bankverbindung_bei_Zahlungsarten_ausblenden

(Standardwert = "BillPay Lastschriftverfahren, BillPay PayLater, BillPay Ratenzahlung, BillPay Rechnung, eBay Rechnungskauf")

Diverse Dienstleister bieten besondere Zahlungsarten wie "BillPay Lastschriftverfahren, BillPay PayLater, BillPay Ratenzahlung, BillPay Rechnung, eBay Rechnungskauf, ..." an.
Bei diesen Zahlungsarten wird vom Dienstleister vorgeschrieben, dass keine eigenen Bankverbindungen dem Kunden übermittelt werden dürfen!
Mit dieser Einstellung können Sie also alle Zahlungsarten hinterlegen, die einer solchen Regelung unterliegen.
Sollte nun ein Kunde eine solche Zahlungsart gewählt haben, wird automatisch überprüft ob diese Zahlungsart hier hinterlegt wurde und alle eigenen Bankverbindungen werden ausgeblendet.



@Dezimalstellen_Erweiterung

(Standardwert = "0")

Mit dieser Einstellung können Sie die Einzelpreis-Darstellung Für Dezimalstellen beeinflussen.
Sollten Sie Artikel z.B. mit Staffelpreise anbieten, dann kann es passieren, dass plötzlich die 3. Dezimalstelle für die Preis-Rundung entscheidend wird.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "1", dann wird automatisch die Anzeige der Einzelpreise auf 2, 3 oder gar 4 Dezimalstellen erweitert, sofern die 3. Dezimalstelle größer 0 ist.



@Farbschema_RGB

(Standardwert = "RGB(65,155,255)")

Mit dieser Einstellung steuern Sie global die Farbgebung der Akzente in der Druckvorlage.
Sie können hier frei die Farben RGB = Rot/Gelb/Blau von 0 bis 255 mischen und definieren.

Weitere Beispiele im Überblick:
@Farbschema_Beispiel_BLAU = RGB(65,155,255)
@Farbschema_Beispiel_ROT = RGB(255,0,0)
@Farbschema_Beispiel_GELB = RGB(255,200,0)
@Farbschema_Beispiel_WEINROT = RGB(185,0,0)
@Farbschema_Beispiel_GRUEN = RGB(0,175,0)



@Firmenkunde_alle_Preise_Netto

(Standardwert = "0")

In unseren Druckvorlagen wurde standardmäßig die JTL-Wawi Einstellung für Druckvorlagen "Netto Preise benutzen" ausgehebelt.
Hintergrund: Grundsätzlich ist es meistens so, dass Privatkunden (B2C) mit Nettopreisen nichts anfangen können, Firmenkunden (B2B) interessieren sich dafür schon eher.
Sämtliche Preise werden daher in der Positionstabelle immer als Brutto ausgegeben, egal ob B2C oder B2B.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "1", schaltet die Darstellung für B2B automatisch auf Nettopreise um, sofern ein Firmenname in der Rechnungsadresse vorhanden ist.



@Gesamtsumme_immer_Netto_zzgl_Umsatzsteuer

(Standardwert = "0")

In unseren Druckvorlagen wird standardmäßig die Rechnungsadresse überprüft, ob ein Firmenname vorhanden ist.
Mit dieser Prüfung wird festgestellt, ob die Rechnung für Privatkunden (B2C) oder Firmenkunden (B2B) ausgestellt wird.
Im Summenblock wird dann entsprechend die Darstellung für die Gesamtsumme gesteuert!
Somit wird automatisch für Firmenkunden (B2B) die "Gesamtsumme (Netto)" mit "zzgl. Umsatzsteuer" ausgegeben, da Privatkunden (B2C) eher an "Gesamtsumme (Brutto)" mit "inkl. Umsatzsteuer" interessiert sind, wenn überhaupt.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "1", wird die Ausgabe stets "Gesamtsumme (Netto)" mit "zzgl. Umsatzsteuer" definiert.



@Hinweise_von_Kunde_anzeigen

(Standardwert = "1")

Mit dieser Einstellung können Sie bestimmen, ob Hinweise vom Kunden zum Auftrag angezeigt werden sollen.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "0", wird kein Hinweis des Kunden ausgegeben.



@Kundeninfo_offener_Rechnungsbetrag_anzeigen

(Standardwert = "1")

Diese Einstellung ermöglicht die Ausgabe eines zusätzlichen Hinweises, wieviel der Kunde bereits bezahlt bzw. noch zu bezahlen hat.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "0", wird lediglich der in JTL-Wawi hinterlegte Zahlungsart-Text für "vor / nach Zahlungseingang" ausgegeben.



@Kundeninfo_offener_Rechnungsbetrag_bei_Zahlungsarten_ausblenden

(Standardwert = "Amazon Pay, Rechnung, Lastschrift")

Diese Einstellung verhindert, dass für bestimmte Zahlungsarten keine Anmerkungen zum offenen Restbetrag angezeigt werden.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "", wird z.B. auch für Zahlungsart "Rechnung" mitgeteilt, dass bislang der Betrag X noch nicht bezahlt wurde.
Bei bestimmten Zahlungsarten wie "Rechnung, Lastschrift" macht diese Angabe keinen Sinn, da die Zahlung in der Regel nach Rechnungserstellung erfolgt.



@PayPal_Emailadresse

(Standardwert = "")

In der JTL-Wawi kann man bislang leider nur eine Email-Adresse je Firma hinterlegen, wobei viele Verkäufer allerdings sehr oft separate Email-Adressen für PayPal besitzen.
Mit dieser Einstellung können Sie Ihre individuelle PayPal-Adresse je Firma / Druckvorlage hinterlegen.
Sollte ein Kunde die Zahlungsart "PayPal" gewählt haben, wird automatisch die von Ihnen hinterlegte PayPal-Adresse ausgegeben, sofern der Auftrag noch nicht vollständig bezahlt wurde.



@Schriftart (aktuell INAKTIV!)

(Standardwert = "Arial")

Mit dieser Einstellung können Sie global die Schriftart der kompletten Druckvorlage definieren.
Bitte beachten Sie die genaue Schreibweise der Schriftart.
Berücksichtigen Sie bitte auch, dass bei einer PDF-Generierung im PDF/A (Langzeitarchivierung) die Schriftart "eingebettet" wird, diese wirkt sich somit auf die PDF Dateigröße aus.



@Stuecklisten_anzeigen

(Standardwert = "1")

Diese Einstellung ermöglicht die Ausgabe einer Artikel-Stückliste, sofern sich ein Artikel aus verschiedenen Artikel zusammensetzt.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "0", wird keine Stückliste mehr ausgegeben.



@Uebertrag_von_Zwischensummen_anzeigen

(Standardwert = "1")

Mit dieser Einstellung können Sie am Ende oder am Anfang einer Seite, zusätzlich die Zwischensumme in der Positionstabelle anzeigen lassen.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "0", werden keine Zwischensummen in der Positionstabelle errechnet und angezeigt.



@Umsatzsteuer_anzeigen

(Standardwert = "1")

Mit dieser Einstellung können Sie eine zusätzliche Spalte für Steuersätze je Artikel anzeigen lassen, diese wird bei Artikeln mit ermäßigtem Steuersatz zur Pflicht!
Sollte allerdings die JTL-Wawi Einstellung für Druckvorlagen "Mwst ausweisen" inaktiv sein, wird diese Einstellung außer Kraft gesetzt (betrifft Kleinunternehmer)!
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "0", wird dementsprechend auch die Spalte für Steuersätze ausgeblendet.



@Versandart_zusaetzlich_anzeigen

(Standardwert = "0")

Mit dieser Einstellung können Sie zusätzlich nach dem Versanddatum auch die definierte Versandart ausgeben lassen.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "1", wird nach dem Versanddatum die im Auftrag definierte Versandart ausgegeben.



@Waehrung_in_Positionstabelle_anzeigen

(Standardwert = "1")

Mit dieser Einstellung können Sie in der Positionstabelle die Währung z.B. "EUR" anzeigen lassen.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "0", werden die Einzel- und Gesamtpreise der einzelnen Positionen ohne Währung angezeigt.



@Zahlungstabelle_immer_anzeigen

(Standardwert = "1")

Mit dieser Einstellung werden bei Bedarf die getätigten Zahlungen in einer Zahlungstabelle angezeigt.
ACHTUNG: Die Zahlungstabelle wird nur dann angezeigt, wenn eine "Anzahlung" oder mindestens "2 Zahlungen" vorliegen!
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "0", wird die Zahlungstabelle nie angezeigt, mit dem Wert "2" wird die Zahlungstabelle immer angezeigt.



@Zebramuster_aktivieren

(Standardwert = "0")

Mit dieser Einstellung können Sie die Positionstabelle mit einem "Zebramuster" versehen, für eine bessere Lesbarkeit.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "1", werden abwechselnd die Positionen in der Positionstabelle mit einer Hintergrundfarbe versehen.



@Zebramuster_Farbe_RGB

(Standardwert = "RGB(245,245,245)")

Mit dieser Einstellung können Sie die Hintergrundfarbe des "Zebramusters" bestimmen.



@Zusaetzlich_eigene_Artikelnummer_anzeigen

(Standardwert = "0")

Mit dieser Einstellung können Sie bei Lieferantenbestellungen zusätzlich in der Positionstabelle auch Ihre eigene Artikelnummer anzeigen lassen.
Setzen Sie den Wert der Einstellung auf "1", wird in der Positionstabelle unterhalb der Lieferantenartikelnummer Ihre eigene Artikelnummer angezeigt.

Installation

1.) Import von Druckvorlagen

Starten Sie dazu Ihre JTL-Wawi und klicken Sie folgende Menü-Reihenfolge:

# Einstellungen
# Vorlagenverwaltung (Druck, Email, Export)



Wählen Sie nun Ihr Vorlagenset aus (z.B. Rechnung) und anschließend das Ausgabeformat (z.B. Drucken, Faxen, ...).

Im entsprechenden Register des Ausgabeformats wählen Sie unten den Befehl Importieren aus.
Im nachfolgenden Dialogfeld wählen Sie Ihre zu importierende Druckvorlage aus und bestätigen Sie mit OK.
Nach dem erfolgreichen Import können Sie nun optional Firma, Plattform, Sprache, ... definieren.




2.) Anpassungen von Druckvorlagen


Wir weisen darauf hin, dass jegliche Anpassungen an unseren Druckvorlagen auf eigene Verantwortung durchgeführt werden.
Im Falle von Updates an unseren Druckvorlagen, müssen eigene Anpassungen selbstständig wieder nachgepflegt werden.


Wie kann ich das Logo ändern?

Markieren Sie zunächst Ihre Druckvorlage und starten Sie den Editor mit Bearbeiten bzw. Vorlage Bearbeiten.
Im linken oberen Menü wählen Sie das Register Objekte aus, markieren Sie dann in der Layout-Vorschau rechts das Logo.
Links unten können Sie unter Datenquelle ein neues Logo einbetten, ggfls. Größe und Position anpassen.

Sofern das Logo erfolgreich eingebettet wurde, speichern Sie die Druckvorlage und beenden Sie den Editor mit OK.



Changelog

Wichtiger Hinweis!
Alle angebotenen Druckvorlagen-Downloads beinhalten im Dateinamen stets die höchste Version!
Beispiel: Version 1.06 entspricht *___V106.vlg

Sollten Sie erneut eine Druckvorlage mit einer höheren Version herunterladen, dann gleichen Sie bitte hier den nachfolgenden Changelog ab, ob sich seit Ihrer Druckvorlagen-Version etwas geändert hat.
Sollte die entsprechende Druckvorlage im Changelog nicht erwähnt worden sein, so entspricht Ihre Druckvorlagen-Version auch der neuesten Version und es besteht auch kein Handlungsbedarf!



Version 1.05 (17.05.2017)

  • NEU! Zwischensummen werden nun optional je Seite errechnet und bei Bedarf in Positionstabelle angezeigt
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur, Lieferantenbestellung, Lieferantenbestellerinnerung, Lieferantenpreisanfrage)
  • NEU! Alle Preise werden ab sofort in der Positionstabelle für Firmenkunden in Netto ausgegeben, Standardwert wurde von "0" auf "1" geändert
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur)
  • NEU! Zahlungstabelle kann nun individuell gesteuert werden, Zahlungstabelle wird mit Wert "0" = nie angezeigt, "1" = erst bei Anzahlungen / min. 2 Zahlungen angezeigt oder "2" = immer angezeigt
    (betroffene Druckvorlagen: Auftrag, Rechnung)
  • NEU! Zebramuster kann nun optional für die Positionstabelle aktiviert werden. Es werden abwechselnd die Positionen mit einer Hintergrundfarbe versehen
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Lieferschein, Rechnungskorrektur, Lieferantenbestellung, Lieferantenbestellerinnerung, Lieferantenpreisanfrage)
  • NEU! Eigene Artikelnummer kann nun optional zusätzlich zur Lieferantenartikelnummer angezeigt werden
    (betroffene Druckvorlagen: Lieferantenbestellung, Lieferantenbestellerinnerung, Lieferantenpreisanfrage)
  • NEU! Formatierung für alle Preise in der Positionstabelle wurden mit einem 1.000er-Punkt versehen
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur, Lieferantenbestellung, Lieferantenbestellerinnerung, Lieferantenpreisanfrage)
  • NEU! Artikelbeschreibungen können ab sofort nach einer beliebigen Zeichenanzahl gekürzt würden
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Lieferschein)
  • NEU! Nach dem Versanddatum kann nun auch optional zusätzlich die Versandart angezeigt werden
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag)
  • NEU! Hinweise des Kunden oder firmeninterne Anmerkungen zu einem Auftrag, können nun optional angezeigt werden
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Lieferschein)
  • NEU! Währung kann in der Positionstabelle ab sofort optional angezeigt werden
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur, Lieferantenbestellung, Lieferantenbestellerinnerung, Lieferantenpreisanfrage)
  • BUGFIX! Bankverbindung wurde fälschlicherweise ausgeblendet, sobald "Rechnung" in Zahlungsart enthalten war
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Hinweistexte für Zahlungs- & Versandarten aus dem Shop, werden nicht mehr in Positionstabelle angezeigt
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur)
  • BUGFIX! Seriennummer wurden falsch in der Positionstabelle angezeigt
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur, Lieferschein)
  • BUGFIX! Darstellungsfehler bei Lieferadresse für Vorname & Nachnahme wurde korrigiert
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Hinweistexte für offene Beträge wurden grammatikalisch korrigiert
    (betroffene Druckvorlagen: Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Offener Betrag wird nicht mehr für alle Zahlungsarten angezeigt, ab sofort können bestimmte Zahlungsarten wie "Rechnung, Lastschrift" ausgeschlossen werden
    (betroffene Druckvorlagen: Auftrag, Rechnung)

Version 1.04 (27.12.2016)

  • NEU! Ausblendung der Bankverbindung für bestimmte Zahlungsarten (BillPay, PayPal-Rechnung, eBay-Rechnungskauf, ...) verbessert, Zahlungsarten können jetzt global hinterlegt
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • NEU! Freitexte werden wieder als Artikel behandelt, sobald VK größer 0 ist
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Versandkosten wurden nur einfach berechnet, Menge wird wieder berücksichtigt
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! artikelabhängige Versandkosten werden wieder in Positionstabelle ausgegeben
    (betroffene Angebot, Auftrag, Rechnung)

Version 1.03 (12.09.2016)

  • NEU! Ausgabe von TARIC / Herkunftsland je Artikel für Lieferungen in Drittländer
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • NEU! Versandkostenzuschlag in Summenblock anzeigen (ab JTL Shop 4 für Inselzuschlag, Sperrgut etc.)
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • NEU! Bilder in Lieferscheinen jetzt optional einstellbar
    (betroffene Druckvorlagen: Lieferschein)
  • NEU! Anzeige einer frei definierbaren PayPal-Emailadresse bei offenen Beträgen
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • NEU! Anzeige von Zusatzhinweis für bereits gezahlten Betrag bei offener Restzahlung
    (betroffene Druckvorlagen: Auftrag, Rechnung)
  • NEU! Berechnung der Summe im Summenblock optional immer Netto / zzgl. USt. (unabhängig ob End- oder Firmenkunde)
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Darstellung der Zahlungstabelle sobald eine Anzahlung vorhanden ist
    (betroffene Druckvorlagen: Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Darstellungsfehler im Summenblock, Versandkosten wurde in Zwischensummen nicht abgezogen
    (betroffene Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Darstellungsfehler im Summenblock, Zwischensumme wird bei umsatzsteuerfreien Vorgängen nicht mehr zusätzlich ausgegeben
    (betroffene Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Darstellungsfehler bei BillPay, PayPal Rechnungskauf und PayPal PLUS (Bankverbindung ausblenden und Rechnungskaufstext einblenden)
    (betroffene Angebot, Auftrag, Rechnung)

Version 1.02 (17.04.2016)

  • NEU! Darstellung der Zahlungstabelle wird bei vorhandener Anzahlung um eine Spalte für Umsatzsteuer erweitert
    (betroffene Druckvorlagen: Auftrag, Rechnung)
  • NEU! Darstellung für Stücklisten jetzt optional einstellbar
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur, Lieferschein)
  • NEU! Länderkürzel wurde aus Fußzeile entfernt, da diese Angabe seit 1999 abgeschafft wurde
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur, Mahnung, Lieferschein, Lieferantenbestellung, Lieferantenbestellerinnerung, Lieferantenpreisanfrage)
  • NEU! Angabe für Lieferdatum wurde geändert, "vrs." für "vorraussichtlich" wurde entfernt
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag)
  • NEU! Lieferscheinnummer wurde im Infoblock mit aufgenommen
    (betroffene Druckvorlagen: Lieferschein)
  • BUGFIX! Lieferscheinnummer wird nun korrekt hochgezählt
    (betroffene Druckvorlagen: Rechnung)
  • BUGFIX! Positionen mit negativen Beträgen werden nun korrekt in Positionstabelle und Summenblock aufgeführt
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Summenblock wird nicht mehr über einen Seitenwechsel hinweg gesplittet
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Webshop eingelöstes Kundenkonto-Guthaben wird jetzt in Zahlungstabelle aufgelistet
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Aufpreise für Variationen werden nun passend in Netto / Brutto ausgegeben
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur)
  • BUGFIX! Gutscheine werden nun im Summenblock ausgewiesen
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Zahlungstabelle wir eingeblendet, sobald Kundenkonto-Guthaben eingelöst wurde
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Seitenwechsel für lange Zahlungstabellen wurde verbessert
    (betroffene Druckvorlagen: Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Darstellungsfehler im Summenblock für Netto / Brutto Ausgabe wurde behoben
    (betroffene Druckvorlagen: Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur)
  • BUGFIX! Land des Firmensitzes wurde für Lieferadresse in Versandhinweise durch Variable ersetzt
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag)
  • BUGFIX! Darstellungsfehler von Summenblock für IGL wurde behoben
    (betroffene Druckvorlagen: Lieferantenbestellung)
  • BUGFIX! Zeilenumbruch bei zu langen Artikelnummern wird nun erzwungen
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur, Lieferschein, Lieferantenbestellung, Lieferantenbestellerinnerung, Lieferantenpreisanfrage)
  • BUGFIX! Darstellungsfehler von Artikelhinweisen behoben
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur, Lieferschein)
  • BUGFIX! Darstellungsfehler von Summenstrich behoben
    (betroffene Druckvorlagen: Rechnungskorrektur)
  • BUGFIX! Darstellungsfehler im Infoblock für fehlende "eigene Lieferantenkundennummer" behoben
    (betroffene Druckvorlagen: Lieferantenbestellung, Lieferantenbestellerinnerung, Lieferantenpreisanfrage)

Version 1.01 (25.10.2015)

  • NEU! Preisanzeige komplett NETTO für Firmenkunden optional einstellbar
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur)
  • NEU! Dezimalstellen (2-4 Stellen) für Artikel-Einzelpreise nun optional einstellbar (für Rundungsfehler)
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung, Rechnungskorrektur)
  • NEU! Mahnungsformular wurde für das neue Mahnverfahren umgebaut! Mahnstufe 1-3 werden nun in einer Vorlage verwaltet!
    (betroffene Druckvorlagen: Mahnung)
  • BUGFIX! Geringfügige optische Anpassung Summenblock
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Voraussichtliches Lieferdatum wird nun korrekt ausgegeben
    (betroffene Druckvorlagen: Lieferschein)
  • BUGFIX! Zahlungstabelle berücksichtigt nun Gutschriften und weist diese ebenfalls aus
    (betroffene Druckvorlagen: Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Abweichende Lieferadresse wird nun korrekt angezeigt
    (betroffene Druckvorlagen: Lieferantenbestellung)
  • BUGFIX! Bankverbindung wird nun ausgeblendet bei eBay-Rechnungskauf, BillPay
    (betroffene Druckvorlagen: Angebot, Auftrag, Rechnung)
  • BUGFIX! Infofenster zur Bestellung auf Folgeseiten einblenden
    (betroffene Druckvorlagen: Lieferantenbestellung, Lieferantenbestellerinnerung, Lieferantenpreisanfrage)
  • BUGFIX! Artikelbilder werden nun wieder angezeigt
    (betroffene Druckvorlagen: Lieferschein)

Ähnliche Artikel